Regionalspital Schiers

Ein Spitalbesuch ist immer mit Unbehagen verbunden. Licht kann das emotionale Empfinden der Menschen positiv beeinflussen und sogar zur Genesung beitragen. Licht hilft aber auch der Orientierung und ermöglicht dem Personal ihre Arbeit mit grösster Sorgfalt auszuführen. Die Personen im Spital haben individuelle Anforderung an Einrichtung und Beleuchtung. Der Patient steht im Spital im Vordergrund. So sollte er sich der Situation entsprechend möglichst wohl fühlen und Vertrauen gewinnen. Das Personal erwartet hingegen Funktionalität und Zuverlässigkeit. Letztendlich trägt auch das Wohlbefinden des Personals zu dessen Motivation und Leistung bei. Ziel ist, das 24 Stunden in Betrieb stehende Spital ökologisch und ökonomisch zu führen.

Fertigstellung

2013

Bauherrschaft

Flury Stiftung

Architekten

Allemann Bauer Eigenmann Architekten AG

Fotografie

Martin Bauer