Pflegezentrum Vivale

Die Beleuchtung prägt das nächtliche Erscheinungsbild um das Pflegezentrum. Durch Licht wird die Umgebung in der Nacht wahrgenommen. Es schafft Atmosphäre und bestimmt somit unser Wohlbefinden.

Das Licht dient der Orientierung und Wegführung. Darüber hinaus bilden dekorative Leuchten eine wohnliche Aufenthaltsqualität in den lauen Abendstunden. Die Beleuchtungskörper sind ein Bestandteil des Stadtmobiliars und kommen auch am Tag zur Geltung.

Bauherrschaft

Schweizerische Mobiliar

Architekten

Allemann Bauer Eigenmann Architekten AG

Landschaftsarchitekten

Andreas Geser Landschaftsarchitekten AG