Überbauung Schneckenwiese

Für den durchgrünten Aussenraum dieser Alterssiedlung wird ein warmes und wohnliches Ambiente angestrebt. Neben Sicherheit und Orientierung, gilt es auch die Attraktivität des Wohngebiets zu unterstreichen und die Architektur zu inszenieren. Gleichmäßiges Licht ohne harte hell-dunkel Kontraste verbessert die Sehleistung und unterstützt somit das Wohlbefinden der Bewohner. Ein dezentes, gleichmässiges Beleuchtungsniveau reicht aus und wird als sehr angenehm empfunden. Gleichzeitig verhindert es unnötige Lichtemissionen, die die Umwelt stören.

Bauherrschaft

gaiwo

Architekten

Hinder Kalberer Architekten GmbH