Haus Schmetterling

Die Architektur, insbesondere der an einen Schmetterling erinnernden Grundriss war Anstoss für unser themen- und architekturkonformes Lichtkonzept.

Dieses stützt sich auf den Aufbau eines Schmetterlings. Der Schmetterling besteht grundsätzlich aus dem Körper und den Flügeln. Der Körper ist Bindeglied zwischen den beiden grossflächigen Flügeln. Die Flügel bestehen aus einer Struktur, dazwischen spannen sich Flächen mit Zeichnungen auf.

Das Lichtkonzept soll mit der Architektur verschmelzen, sich darin eingliedern. Ziel ist eine schlüssige, selbstverständliche und nicht aufgesetzte Raumstimmung zu erzielen, welche den Grundcharakter unterstützt ohne selbst in den Vordergrund zu treten.

Bauherrschaft

Stiftung Zukunft Alter - Wohnen & Betreuung

Architekten

Büro Konstrukt AG